Case Study: Questback Access

CI für globale Login-Möglichkeit aller Questback Produkte.

Tools: Figma

Rolle: UX und UI Designer

Firma: Questback GmbH

Das Problem

Die Firma Questback hat verschiedene Produkte. Es sollte eine Möglichkeit geschaffen werden, dass sich die Kunden durch ein globales Login in all diese Produkte einloggen können. Dafür sollte eine konsistente CI geschaffen werden.

Das Ziel

Mit einem globalen Login sollte die User Experience verbessert werden.

Die Herangehensweise

Nachdem ich alle Anforderungen gesammelt hatte, recherchierte ich Best Practices zur Gestaltung von Input-Feldern (https://uxdesign.cc/ui-cheat-sheet-text-fields-2152112615f8), Radio Buttons (https://uxplanet.org/radio-buttons-ux-design-588e5c0a50dc) und Buttons (https://uxplanet.org/button-ux-design-best-practices-types-and-states-647cf4ae0fc). Ich habe mich gegen die Verwendung von disabled Buttons entschieden, da ohne eine entsprechende Information nicht klar ist, warum man den Button nicht anklicken kann (https://axesslab.com/disabled-buttons-suck/). 

Anschließend erstellte ich eine Symbol Library mit den verschiedenen Komponenten und entwarf die verschiedenen Ansichten.

Das Ergebnis